Der Zehnte – Gesetz oder Herzenssache?
16. Dezember 2018

Der Zehnte – Gesetz oder Herzenssache?

Dienstart:

Wer die Gaben als Opfer, bzw. 10ten versteht, handelt offensichtlich gesetzlich, und steht unter dem Gesetz! Die Folgen sind Angst, Unsicherheit, wir fühlen uns unter Druck, fragen uns, ob die Gabe wohl reicht, um Gott zufrieden zu stellen. Wer die Gabe als Geschenk an Jesus sieht, handelt visionär und unternehmerisch. Er steht nicht unter dem Gesetz. Die Folgen sind Freude, Zuversicht, Freiheit… ja, es ist ein Vorrecht, etwas zu sähen, und die Ernte mit Freude zu erwarten… und eines Tages gibt es ein grossartiges Erntedankfest im Himmel zu feiern.

Dateien zum Herunterladen Notizen