In der Schweiz werden jährlich 2 Millionen Tonnen einwandfreie Lebensmittel vernichtet. Andererseits leben hier gemäss Bundesamt für Statistik (BFS) 590’000 Menschen am oder unter dem Existenzminimum.

Tischlein deck dich rettet Lebensmittel vor der Logo Tischlein deck dichVernichtung und verteilt sie armutsbetroffenen Menschen in der ganzen Schweiz. Pro Woche erreichen sie an ihren über hundert Abgabestellen rund 15’200 Menschen in Not. Damit leisten sie einen sozial sinnvollen und ökologisch nachhaltigen Beitrag zum respektvollen Umgang mit Lebensmitteln.

    

unser „Parkplatz“     und              Essensauslage

Wir sind eine der Abgabestellen und verteilen die Lebensmittel jeden Donnerstag an bezugsberechtigte Personen und Familien.

Weitere Infos auf der Homepage von Tischlein Deck Dich: www.tischlein.ch

H2Q Suppe

Um eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen, Möglichkeit zu Kontakten zu bieten und die Gemeinschaft zu geniessen, findet normalerweise am 1. und 3. Donnerstag im Monat parallel  „H2Q Suppe“ statt.

Wir öffnen unsere Türen jeweils um 17.30 Uhr und es gibt eine gratis Suppe mit Brot sowie eine Kinderbetreuung bis ca. 19.00 Uhr.

Sie möchten uns praktisch mithelfen? Über weitere helfende Hände sind wir sehr dankbar. Melden Sie sich bei Sabrina Ramsauer (siehe Kontakt).

  • Die nächsten Daten
  • Abgabestelle
  • Kontakt
Die Lebensmittelabgabe findet jeden Donnerstag statt. Um 17.30 Uhr ist Türoffnung, die Abgabe startet um 18.00 Uhr.

Normalerweise am 1. und 3. Donnerstag im Monat findet H2Q Suppe statt. Es gibt eine gratis Suppe mit Brot und Kinderbetreuung.
Nächste Daten von H2Q Suppe: 31. August / 07. + 21. September.

Die Abgabestelle und H2Q Suppe befindet sich in der Pfimi – Kirche  Waldau im 1. Obergeschoss, Zürcherstrasse 68b in St. Gallen.
078 / 839 99 94 (Sabrina Ramsauer) oder per Email: ramsauer.sabrina@gmail.com